EINZELLAGE,Nachbarn weit genug entfernt! phantastisches vollsaniertes Sacherl in der Nähe von Simbach in unglaublicher Naturlage!


Druckerfreundliche Fassung

 • Baujahr : 2005
 • Wohnfläche : ca.140 m²
 • Grundfläche : ca. 1,4 ha
 • Ort : Simbach
 • Verfügbar ab : nach Absprache
 • Preis : 367.000 Euro VP + 3,57 % Maklercourtage


Eine gute Restaurierung erkennt man daran, daĂź man vorhandene Details auf verborgene oder
verschwundene schließen kann. Aus dem ehemals baufälligen Sacherl entstand 2005 ein phantastisch aufwändig saniertes und renoviertes Anwesen in herrlicher Naturlage.
Dieses wieder zum Leben erweckte Haus liegt an einem Feldweg mit nur wenigen Nachbarhäusern, die weit genug entfernt liegen und die dennoch das Gefühl geben nicht ganz alleine inmitten von Wald, Wiesen und Feldern zu sein.
Der Carport in erstklassiger Ausführung errichtet mit seinem separaten Abstellraum für Fahrräder
ist das erste der drei Gebäude, die dem Besucher in Sicht kommt. Ein mit großen Steinen gesäumter Weg führt an dem linkerhand liegenden Nebengebäude, bestehend aus sehr gut erhaltender Scheune,eventuellem Stall- oder Unterstandabteil und einem großen gemauertem Raum mit Fenster,eigener Tür, vorbei zum Haupteingang. Umgeben von Pflanzen und Blumen über eine
Douglasienterrasse wird das Haus durch eine doppeltürige glasfrontige Tür betreten und sofort auf den ersten Blick ist dem Kenner klar, daß er ein unter höchst ästhetischen Aspekten renoviertes 0bjekt betritt. Licht, Luft,Geradlinigkeit waren die Prämisse der jetzigen Eigentümer.
Der Fletz mit seiner 0riginalholztreppe erstreckt sich bis unter das Dach, hier ganz oben wird weiterer Lichteinfall durch ein Dachfenster in das eh schon so helle, geräumige Treppenhaus
geschickt. Vom unteren Flur geht nach rechts die TĂĽr in die WohnkĂĽche. Hier auch Lichteinfall durch eineTĂĽr,die auf eine weitere angrenzende Douglasienterrasse fĂĽhrt. Die Bayerwaldfenster
lassen rundum auf die weitläufige Natur blicken. Das besondere dieses Raumes ist die korallfarbene, teilweise freistehende Mieleküche mit ihrer stählernen Ablufthaube und seiner
Eichenarbeitsplatte, die mit dem Eichenholzfußboden harmoniert.Alle Einbaugeräte sind ebenfalls Mieleprodukte. Von der Höhe der Küchenzeilen weg, liegt die Speis.
Eine der Türen dieses Raumes geht wieder in den Flurbereich des Erdgeschosses , führt durch eine weitere Tür in den Hauswirtschaftsraum mit Waschmaschine, Waschbecken,Trockner und dem Heizungsraum mit seiner Anlage der Steuerung für die Kleinkläranlage, Klagesteranlage NB und seinem Heizkessel Hargassner ( HSV 30 WTH 35)für die Hackschnitzelanlage.Ebenfalls geht eine Tür im unteren Flur ab in den wunderschönen Raum mit seinen zwei Terrassentüren , der das Wohnzimmer ist.
Das Haus wird , bis auf das Wohnzimmer, da handelt es sich um eine FuĂźbodenheizung, wie im
Hauswirtschaftsraum, über eine Wandheizung beheizt. Durch die Isolation der Wände , konnte auf platzraubende Heizkörper verzichtet werden. Durch die gute Dämmung des Hauses beträgt augenblicklich die Ausgabe für Warmwasser und Heizung weniger als 700.-- Euro p.a..
Im ersten Stock befindet sich das Elternschlafzimmer mit 21 m²,hell,quadratisch,das Arbeitszimmer liegt daneben mit 12 m², das Bad in zauberhafter Einrichtung mit Bad, Dusche, seinen Duravitwaschbecken (Stark2) ,Idealstandardamaturen, natürlich WonderGlissausführung.
Ganz oben mit Schrägen, liegt ein eigenes Reich: ein ganz kleines Badezimmer mit seinen 6 m²
hat alles was es braucht sich zu pflegen,der große Dachgeschossraum mit seinen 17,50 m² spricht für sich.Und auch sogar hier oben : alles lichtdurchflutet.
Die Ausstattungen des gesamten Anwesens , bis auf das kleinste Datail sind hochwertig. Die Materialien des Holzes für die Böden, die Türen mit ihren besonderen Türklinken, der gesamt
gut gelungenen Mix aus Alt und Neu hat hier funktioniert.
Das Nebengebäude ist bereits 2005 mit den damals neuverlegten Rohren und Leitungen versehen,so daß einem eventuellen Ausbau nichts im Wege stünde. Ein besonderes Schmankerl ist der im Wohnhaus über dem Wohnzimmer liegende Raum mit seinen ca. 36 m²; auch hier die Möglichkeit
weiteren Wohnraum zu schaffen mit einem Ausblick, der seinesgleichen sucht.

Die Lage: rundum Natur, es bedarf keiner weiteren Worte!
6000 m² Wiese am Haus mit 0bstbäumen, Büschen, kleinem Gemüsegarten; weitere 8000 m² durch einen kleinen Bachlauf getrennt. ( keine Hochwassergefährdung!)



Eckdaten


Grundstückfläche: ca. 1,4 ha,getrennt durch kleinen Bachlauf
keine Hochwassergefährdung




Wohnfläche: ca. 140 m²

EG.: Fletz: 15,30 m² Speiseraum: 5,85 m²
Wohnzimmer: 26,80 m² Hauswirtsch.:13,44m²


1.Stock Elternschlafzimmer: 21,00 m² Bad : 5,98 m²
Arbeitszimmer: 12,00 m² Treppenhaus:14,50 m²



Dachgeschoss: Bad: 2,70 m² Zimmer mit Schrägen: 17,47 m²
Treppenhaus: 1,80 m²





Kamin,Dach,Sanitäranlagen,Elektroleitungen, Heizung,Kläranlage alles Stand 2005

seit 20013 öffentliches Wasser



 

email Druckerfreundliche Fassung

 

Für eine größere Ansicht, bitte auf die Abbildung klicken.
















Druckerfreundliche Fassung